Monats-Archive: April 2015

Gefährdungsbeurteilung ! Änderung im Mutterschutzgesetz

Übergangsfrist für die Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung für schwangere Frauen ist nun abgelaufen. Seit 01.01.2019 muss eine anlassunabhängige Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden. Das bedeutet, für jeden Arbeitsplatz muss beurteilt werden, ob Gefahren für werdende oder stillende Mütter zu erwarten sind. Unabhängig davon, ob der jeweilige Arbeitsplatz mit einer schwangeren oder stillenden Frau besetzt ist oder nicht. Gewerbeaufsichtsämter…
Weiterlesen