Ob Sie die Vorteile eines besonders umweltverantwortlichen Unternehmens bereits heute anstreben oder dies erst in Ihrer künftigen Planung berücksichtigen möchten, eines ist bereits jetzt sicher:

Sie benötigen Rechtssicherheit in Ihrem Handeln auch im Bereich Abfall.

Unser wichtigstes nationales Abfallgesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft, zur Schonung der natürlichen Ressourcen und der Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen ist das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Hier sind neben den Pflichten von Abfallerzeugern und Entsorgern auch die Vorgaben zur Produktionsverantwortung bei der Herstellung von Produkten/Erzeugnissen beschrieben.

unterstützt Sie bei der Organisation Ihrer Abfallwirtschaft. Die Abfalldokumentation, z.B. in einer Abfallbilanz zeigt ganz deutlich welche Abfälle anfallen, wie sie entsorgt werden und vor allem, was es kostet sich bestimmte Abfälle „zu leisten“.

Ihr

So könnten Sie schnell mögliche Verbesserungspotentiale zur Verringerung Ihrer Abfallquote finden und sich wirtschaftliche alternativen (zur Beseitigung) in Form gewinnbringender Verwertung von weiterhin nutzbaren Rohstoffen erschließen.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern.

 - Irgendwie clever