Starterpaket für Auszubildende

Starterpaket für Auszubildende 

Sicher in den Beruf starten

Sicher, und mit einem verlässlichen Grundverständnis für unternehmensrelevante Anforderungen erhalten Auszubildende erste fundierte Einblicke in die Managementbereiche:

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Bedeutung von Qualität für das Unternehmen

Kommunikationstechniken im betrieblichen Alltag

Ort

Datum

Dauer

Kosten

Bremen

Bremen

08.12. - 10.12.2019

19.01. - 21.01.2020

2  1/2  Tage

2 1/2 Tage

750€

750€

Inhalte der Fortbildung

  • Die Teilnehmer realisieren, welche Bedeutung ein Arbeitsunfall bekommen kann. Für den Arbeitgeber, den verunfallten selbst sowie seiner Familie
  • Welche Kosten entstehen können und wer welche Verantwortung trägt
  • Einführung in die Gefährdungsbeurteilung
  • Stellenwert des persönlichen Qualitätsverhaltens
  • Was Kunden wirklich erwarten dürfen
  • Schärfung des Bewusstsein für sprachliche und inhaltliche Verständigungsebenen
  • Konflikt- und Verhandlungsgespräche

An wen richtet sich die Fortbildung 

  • Junge Auszubildende
  • Arbeitssuchende

Ihre Vorteile als...

Arbeitgeber und Führungskraft

Auch junge Auszubildende können mit einfachen Mitteln gefährliche werdende Arbeitssituationen beurteilen und Arbeitsunfälle vermeiden.

Junge Auszubildende erkennen frühzeitig den Unterschied zwischen Produkt- Service- und Unternehmensqualität

die Fähigkeit sicher und angemessen zu kommunizieren sowie die Fähigkeit, Konflikte sachlich anzusprechen und zu bewältigen, trägt wesentlich zum  Ausbildungserfolg, zur Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit bei

Arbeitnehmer

Sie erkennen welchen Stellenwert Ihr persönliches Qualitätsverhalten hat. Wer Qualität verlangen, und wer sie liefern muss und was Kunden wirklich erwarten dürfen.

Sie wissen welche Bedeutung ein Arbeitsunfall bekommen kann. Für den Arbeitgeber, für Sie selbst und ggf. auch für Ihre Familie. Sie erkennen welche Kosten durch einen Arbeitsunfall entstehen können und wie Arbeitsunfälle mit einfachen Mittel verhindert werden können.

Sie können Ihr Bewusstsein für sprachliche und inhaltliche Verständnisebenen schärfen, können Gesprächsverhalten besser einschätzen und gezielt argumentieren. Sie lernen Klarheit zu schaffen, z.B. in Konfliktgesprächen oder bei Verhandlungen.

Arbeitssuchende

Schon in einem Vorstellungsgespräch können Sie Ihren Arbeitgeber von sich überzeugen. Das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Fragen Sie bei der Arbeitsagentur nach einem Bildungsgutschein für diese berufliche Qualifikation.

Häufige Fragen 

Ja. Jeder Teilnehmer und Teilnehmerin erhält nach bestandenem Abschlusstest ein persönliches Zertifikat. Darauf sind auch alle Lehrgangsinhalte nachvollziehbar beschrieben.

Zudem erhält der Arbeitgeber einen detailierten Ausbildungplan.

Die Fortbildung beginnt am ersten Tag um 9:30 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Am zweiten Tag beginnen wir um 8:00 Uhr und enden gegen 17 Uhr. Am dritten Tag beginnen wir um 8:00 Uhr und enden gegen 13:30 Uhr.

Während der Fortbildungszeit erhalten Sie ein Vor- und Nachmittagssnack, ein 3-Gänge Mittagsmenue sowie Kaffee, Tee und Kaltgetränke. Alles kostenlos für Sie.

Jeder Teilnehmer erhält einen Schreibblock, Schulungsunterlagen, sowie einen Kugelschreiber.

Übernachten können Sie in Hotels in in der Nähe unserer Schulungsstätte. Die  in unserer Hotelliste empfohlenen Häuser haben wir persönlich begutachtet. Sie können wählen zwischen 2** bis 5** Hotels, Hotelschiffen, Appartements oder Ferienhäuser. Sogar eine Jugendherberge ist zu Fuss erreichbar.
Die "Bremer Schlachte" und die Innenstadt erreicht man zu Fuß in etwa 15 Minuten. Im 1/4 ist man mit der Tram in 10 Minuten.

Herzlich willkommen in Brem

Sie sind interessiert? 

Buchen Sie direkt Ihren Schulungstermin!

Termin:

Uwe Rodenbeck Avatar

Ihr Ansprechpartner

Uwe Rodenbeck

Telefon: 0421/307 454 08

Mail: info@benchplusx.de